Hydraulische Alligatorschere der Serie Q43

Hydraulische Alligatorschere der Serie Q43

  • Nutzen Sie für den Betrieb einen hydraulischen Antrieb, der im Vergleich zu herkömmlichen mechanischen Scheren Vorteile wie kompakte Größe, geringes Gewicht, geringe Geräuschentwicklung und sanfte Bewegung bietet.
  • Die Klingenlängen reichen von 400 mm bis 1500 mm mit Scherkräften zwischen 63 und 600 Tonnen, sodass sie sich zum Schneiden verschiedenster Materialien eignen, darunter auch Schrottautos bei Klingen über 700 mm.
  • Kann manuell gesteuert oder über eine SPS für den automatischen Betrieb programmiert werden.
  • Zu den Antriebsoptionen gehören Elektro- oder Dieselantriebe, die tragbar sind und ohne feste Stromquelle betrieben werden können.
Modell Q43 Series
Maximale Schnittkraft 63-600 Tonnen
Klingenlänge 600-1800 mm
Motor 7.5kw-90kw
Farbe Brauch
Betrieb Manuelle Kontrolle

 

Hydraulische Schrott-Alligatorschere der Serie Q43

Komponente:

Hydraulische Schrottschere von Alligator

Produktspezifikationen:

Modell

Max. Schnittkraft (Tonnen) Klingenlänge (mm) Maximale Schnittgröße (mm) Scherfrequenz (Mal/min)

Leistung (KW)

Q43-630

63

600/800

35×35 φ40

10-12

7.5

Q43-1200

120

600/800

50×50 φ55

10-12

15

Q43-1600

160

700/800

55×55 φ63

8-10

18.5

Q43-2000

200

800/1000

65×65 φ70

8-10

22

Q43-2500

250

1000/1200

70×70 φ80

6-8

2×15

Q43-3150

315

1200

75×75 φ85

6-8

2×18.5

Q43-4000

400

1200/1500

90×90 φ100

4-8

2×22

Q43-5000

500

1600

100×100 φ100

4-8

2×30

Q43-6000

600

1600/1800

110×110 φ120

4-8

2×45

Anwendungen

Hydraulische Schrottscheren sind vielseitig einsetzbar und werden aufgrund ihrer robusten Konstruktion und effizienten Funktionsweise in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt.

Hier sind einige typische Anwendungen:

  1. Schrottplätze: Diese Maschinen sind auf Schrottplätzen unverzichtbar, um Metall vor der Verarbeitung oder dem Versand in handliche Größen zu schneiden.
  2. Recyclinganlagen: Sie helfen beim Recycling, indem sie Metallschrott in kleinere Stücke zerschneiden, was die Handhabung und Verarbeitung verschiedener Metalle erleichtert.
  3. Autodemontage: Wird in der Automobilindustrie verwendet, insbesondere bei der Demontage alter oder beschädigter Fahrzeuge, um verschiedene Metallkomponenten zu trennen.
  4. Baustellen: Diese sind nützlich, um Bewehrungsstäbe, Stahlträger und andere Metallbaumaterialien vor Ort zu schneiden, um sie einfacher zu entsorgen oder zu recyceln.
  5. Produktionsanlagen: Sie helfen beim Abschneiden überschüssiger Teile und Materialien in Herstellungsprozessen und tragen so zur Aufrechterhaltung der Effizienz und zur Abfallreduzierung bei.
  6. Metallverarbeitungswerkstätten: Werden zum präzisen Schneiden von Metallblechen, -stangen und anderen Formen auf bestimmte Abmessungen eingesetzt, wie sie für die kundenspezifische Fertigung erforderlich sind.
  7. Gießereien: Nützlich zum Schneiden großer Metallstücke und -schrotte in kleinere, ofenfertige Größen.
  8. Schiffsabwrackung: Wird beim Abwracken von Schiffen verwendet, um dicke Metallplatten und -strukturen effizient zu durchschneiden.

Kooperative Lieferanten

Unsere hydraulischen Schrottscheren bestehen aus maßgeschneiderten, hochwertigen Komponenten renommierter globaler Marken. Wir pflegen eine jahrzehntelange Partnerschaft mit führenden Lieferanten wie Siemens, NOK Omron, Schneider, Chint und Mitsubishi und gewährleisten so überlegene Leistung und Zuverlässigkeit.

Kooperative Lieferanten